Seiten

Mittwoch, 2. September 2009

Die Nase





31. Aug / 1-SEP-2009
Nachdem Matthias König von seinem Rocklandaufenthalt in Südafrika zurückgekommen war und das gute Wetter mitgebracht hatte, machten wir uns sofort auf um die angefangene Route auf die Nase fertig einzurichten. Es ist eine luftige Angelegenheit hoch in der Nordwand. Matthias König vermisste die Nähe des Crashpad und war sichtlich erleichtert, als wir nach einem grossen Effort am 1. Sep. auf die Nase ausstiegen:-). Die Tour ist nun fertig eingerichtet und wartet auf die erste freie Begehung. Wir hoffen auf einen schönen Herbst, so dass wir endlich ohne Bohrmaschine in der Wand herumturnen können.




video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen